Was Sie Über uns wissen sollten...

Tobias Bracher

Geburtsdatum: 27.03.1998
Geburtsort: Leoben
Wohnort: Leoben
Tätigkeit: Förster
Eigenschaften: teamfähig, lernbereit
Hobbies: Musik, Fußballspielen, Bergsteigen
Musikgenres: Rock, Pop, Volksmusik, Schlager

Musik ist für mich eine große Leidenschaft, die ich schon sehr früh entdeckt habe. Das Gefühl, wenn man auf der Bühne steht und sieht, wie man mit dem, was man gerne macht, Menschen begeistern kann und ihnen damit Freude bereitet, ist großartig.

Das Projekt „RockharmoniX“ bietet mir die Möglichkeit mit der Steirischen Harmonika etwas Neues zu versuchen und dabei Menschen von der Vielfältigkeit des Instrumentes zu überzeugen.

The other way to play volxmusic

Steirische Harmonikaklänge,
wie man sie zuvor noch nie erlebt hat!

Die beiden Brüder Christoph und Tobias, die in Sankt Michael in der Obersteiermark aufgewachsen sind, bekamen die Musik bereits früh in die Wiege gelegt, denn sowohl deren Vater als auch deren Großvater waren begeisterte Harmonikaspieler. Diese Leidenschaft zur Volksmusik wurde schließlich auch den beiden Jungs weitergegeben.

So war es nur eine logische Folge, dass Tobias, der Ältere, im Alter von drei Jahren seine erste Spielzeug-Harmonika geschenkt bekam, was von seinem jüngeren Bruder Christoph natürlich zwiespältig beäugt wurde. Da zwischen den beiden Brüdern ein Verlangen brannte, sich stetig gleichermaßen zu messen, entschied sich auch Christoph dafür, das Harmonikaspielen zu erlernen.

Die beiden hegten aber nicht nur eine Leidenschaft für das Instrument, sondern hatten auch das Talent etwas wirklich Großartiges damit zu schaffen. Was sie nun mit ihrer Begabung und Fleiß erreichten, kann man aus ihrer Biografie entnehmen:

• von 2008 bis 2016 konnten die beiden Brüder 5x im Duo und insgesamt 9x im Solo die „Österreichischen Staatsmeisterschaften für Steirische Harmonika“ gewinnen
• 2013 gewannen sie den „Alpe Adria Wettbewerb“ in Portoroz

Auch bei vielen weiteren Wettbewerben waren Christoph und Tobias immer unter den Gewinnern vertreten. Diese Leistungen verdankten sie nicht nur ihrem Engagement, sondern auch ihrem ambitionierten Lehrer Gottfried Hubmann.

Da sie mit zunehmendem Alter immer mehr Interesse für internationale Musik entwickelten, wollten sie diese Begeisterung mit ihrer großen Freude, dem Spielen der Harmonika, verbinden. Als sie sahen, dass das Instrument tatsächlich mehr zu bieten hat, als volkstümliche Klänge, gründeten sie gemeinsam das Duo RockharmoniX und begeistern seither das Publikum mit bekannten Hits. Ihr Repertoire reicht von Evergreens wie „L’amour toujours“ bis hin zu den aktuellsten Chart-Hits.

„THE OTHER WAY TO PLAY VOLXMUSIC“ lautet das Motto der jungen Steirer – und das Motto ist Programm!


Christoph Bracher

Geburtsdatum: 18.07.1999
Geburtsort: Leoben
Wohnort: Graz
Tätigkeit: Student Lehramt Geographie und Sport
Eigenschaften: zielstrebig, hilfsbereit
Hobbies: Musik, Fußballspielen
Musikgenres: Rock, Pop, Volksmusik, Schlager

Ein Leben ohne Musik ist unvorstellbar für mich, es hilft mir mich auszudrücken. Wenn ich auf meiner Harmonika spiele kann ich meiner Kreativität freien Lauf lassen.

„RockharmoniX“ bietet mir die Möglichkeit meine große Leidenschaft zu leben, mich selbst zu verwirklichen und Menschen mit unserer Art von Musik zu inspirieren und ihnen ein positives Beispiel zu geben, dass es in der Musik keine Grenzen gibt.

immer aktuell News von uns für euch

Buchungsanfrage? Kontakt

Terminanfrageallgemeine AnfrageLob & Kritik